Frau Holle Naturbettwaren - 100% natürlich und rein

Die Frau Holle Naturbettwaren bestehen, wie der Name schon sagt, aus 100% Natur. Darüber hinaus sind alle Decken und Auflagen mit 100% reinen Füllungen befüllt: 100% reine weiche Gänsedaune, 100% reine deutsche Merinowolle, 100% reine feine Baumwollflocken. Diese drei naturreinen Füllungen sind die Basis des Frau Holle Bettwarenprogrammes für Babys, Kinder und Erwachsene. Drei Füllungen für drei Zielgruppen in drei Ausführungen: Sommer, Ganzjahr und Winter. Kissen, Bettdecken und Matratzenauflagen.

Flauschig leichte Gänsedaune für kuschelige Wärme.

Naturbettwaren aus reiner Gänsedaune sind besonders leicht und kuschelig warm. Die zahllosen Luftpölsterchen zwischen den einzelnen Daunenhärchen garantieren eine optimale Wärmespeicherung. So wird aufgenommene Feuchtigkeit umgehend wieder an die Raumluft abgegeben. Dadurch bleibt der Körper angenehm warm und trocken. Die Daunengröße und Füllmenge ist maßgeblich für den „gefühlten“ Schlafkomfort verantwortlich. Eine Einstufung in die Wärmeklassen Sommer, Ganzjahr und Winter erleichtert die Wahl der optimalen Daunendecke. Naturbettwaren aus reiner Gänsedaune sind auf Grund ihrer Klima- und Wärmeverhältnisse auch für Hausstaub-Allergiker geeignet.

Deutsche Merinowolle für natürliche Wärme.

Die hochwertige Merinowolle stammt ausschließlich von deutschen Merinoschafen. Das feine, gewellte Naturhaar zählt zu den weichsten Wollarten überhaupt. Reine Merinowolle ist äußerst atmungsaktiv und zeichnet sich durch eine hohe Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung aus. Durch die gekräuselte Struktur des langen Naturhaars entstehen Lufteinschlüsse, die mit kleinen Wärmekammern zu vergleichen sind. Damit ist für eine enorm hohe Wärmeisolation gesorgt. Merinowolle bleibt angenehm kühl, wenn es heiß ist und sorgt für wohlige Wärme, wenn es kalt ist. Selbst im feuchten Zustand hält die Naturhaardecke angenehm warm.

Leichte Baumwollflocken für einen pflegeleichten Schlaf

Die Frau Holle Naturbettwaren aus reinen Baumwollflocken überzeugen mit einer flauschigen Leichtigkeit und sind besonders pflegeleicht. So bleiben die natürlichen Baumwollbettwaren auch bei 95°C kochfest. Die atmungsaktive Naturfaser zeichnet sich durch einen hohen Feuchtigkeitsspeicher aus. Dank ihrer temperaturausgleichenden Wirkung ist für ein angenehmes Schlafklima gesorgt. Damit eignen sich Naturbettwaren aus reinen Baumwollflocken besonders gut für die warmen Sommermonate sowie für Menschen, die zum Schwitzen neigen.

Frau Holle: Ideal für Baby-Naturbettwaren

Neugeborene verbringen vor allem die ersten Monate hauptsächlich schlafend im Bettchen. Hautfreundliche Naturbettwaren, frei von chemischen Zusätzen sind für einen natürlichen Baby-Schlaf essenziell. Denn die zarte Haut von Säuglingen ist besonders empfindlich. Die Frau Holle Baby-Naturbettwaren sind besonders flauschig und pflegeleicht. Ihre klima- und feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft sorgt für eine natürliche Wärmehaltung und ein optimales Schlafklima

Natürliche Materialien für einen natürlichen Kinderschlaf.

Kinder-Bettwaren aus natürlichen Materialien sorgen für ein kuschelig weiches Schlaferlebnis. Ihre klima- und feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft garantiert ein optimales Schlafklima. Gleichzeitig sind die Naturbettwaren sehr pflegeleicht. Eine natürliche Wärmespeicherung, vereint mit besonders leichten und flauschigen Füllungen sorgt für ein wohliges Gefühl von Wärme und Geborgenheit.